Image
Top
Navigation

Betriebstagebuch

Betriebstagebuch nach 42. BImSchV

PDF Download

Die 42. BImSchV fordert neben allen Betreiberpflichten auch eine umfangreiche Dokumentation der Anlage und der durchgeführten Maßnahmen in einem Betriebstagebuch.

Der Betreiber hat zudem regelmäßig alle fünf Jahre durch einen Sachverständigen oder eine Inspektionsstelle eine Überprüfung des ordnungsgemäßen Anlagenbetriebs durchführen zu lassen. Die Ergebnisse sind auch der zuständigen Behörde mitzuteilen.

Spätestens hier wird der Betreiber das geforderte Betriebstagebuch vollständig und korrekt vorlegen müssen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung dieser Pflicht. Wir haben dazu noch einmal alle Informationen gemäß 42. BImSchV zusammengestellt.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns!

Ansprechpartnerin:
Dipl.-Ing. Angelika May
Telefon: 06205 37908-25
E-Mail: angelika.may@lgba.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.