Image
Top
Navigation
18. Oktober 2019

Unparteilichkeit und Vertraulichkeit

LGBA mbH verpflichtet sich in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Akkreditierungsnormen zur Unparteilichkeit und Vertraulichkeit in seinem gesamten Handeln als Prüflaboratorium. Zur Sicherstellung der Unparteilichkeit und Vertraulichkeit verfügt die LGBA mbH über qualifizierte Prozesse. Dabei werden mögliche Risiken fortlaufend identifiziert und bei Bedarf Maßnahmen zur Verhinderung durchgeführt.
LGBA mbH legt großen Wert auf Objektivität und darauf, dass keine Interessenkonflikte bestehen. Unsere Tätigkeiten werden – sowohl im Bereich Trinkwasser als auch bei Kühl- und Industriewässern (42. BImSchV / VDI 2047-2) – unabhängig von jeder internen oder externen kommerziellen, finanziellen oder sonstigen Einflussnahme auf die Beurteilung oder die Ergebnisse durchgeführt.
LGBA mbH produziert und vertreibt keine Anlagen, Anlagenteile, Zubehör oder Geräte und Einrichtungen, die die Last von Mikroorganismen vermindern sollen, oder führt Instandsetzungsarbeiten an den Anlagen durch. Die Labortätigkeiten sind so strukturiert, dass die Unparteilichkeit sichergestellt ist (z. B. Anonymisierung der Daten). Alle Prüfarbeiten sind aufgrund einer lückenlosen Dokumentation transparent und rückverfolgbar.
LGBA mbH verpflichtet sich zur Vertraulichkeit beim Umgang mit Informationen und Eigentumsrechten der Kunden. Die Regeln des Datenschutzes werden eingehalten.